Vorsorgeuntersuchungen und wie sie von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden:

Frueherkennungsuntersuchungen.jpg

 

Bitte beachten Sie:

Die oben genannten Altersgrenzen haben die Krankenkassen gewählt. Das heisst natürlich nicht, dass man erst ab 50 an einem Darmkrebs erkranken kann! Auch beschränkt sich die Untersuchung auf das Nötigste. So werden an Blutparametern lediglich eine Blutzucker- und Cholesterinbestimmung von der Kasse übernommen.

Sie sollten sich mit diesem Sparprogramm nicht zufrieden geben.

Wir bieten Ihnen eine sinnvolle Ergänzung zu Ihrer Gesundheitsuntersuchung. Investieren Sie doch einmal in Ihre Gesundheit.

Wir empfehlen ein EKG, einen Lungentest, eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse, der Halsschlagader und der Bauchorgane(Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Blase etc.) sowie eine Komplettierung der Blutwerte. Zur Bestimmung der körperlichen Leistungsfähigkeit sollte auch ein EKG-Belastungstest gehören.

Bitte sprechen Sie uns darauf an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Praxis Dr. med. Thomas Baumann    -   Wilhelmstraße  6   -    68649 Groß-Rohrheim
Tel.: 06245  2998130 - Fax.: 06245  2998129 - E-Mail: info@arztpraxis-dr-baumann.de

Sprechzeiten:


Täglich von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr,

Mo. von 16:00 Uhr - 19:00 Uhr (für Berufstätige) und

Di. u Do. von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Termine und Hausbesuche nach telefonischer Vereinbarung