Willkommen

auf der Webseite der Arztpraxis Dr.Baumann

Das Wichtigste auf den ersten Blick:

Praxis-Telefonnummer: 06245-2998130

Fax: 06245-2998129
Notfall-Handy:  0151-64577767 (momentan leider nicht erreichbar aufgrund eines Anbieterwechsels)

Das Praxis Notfall-Handy ist für dringende Fälle, wenn die Praxis nicht besetzt ist und auch der hausärztliche Notdienst nicht erreichbar ist.  

Hier erreichen Sie direkt den Arzt! 

Die Handyverbindung ist nicht dafür gedacht außerhalb der Sprechzeiten Termine zu vereinbaren oder Rezepte zu bestellen! 

Oder mail: info@arztpraxis-dr-baumann.de  

Wenn Sie Rezepte oder Überweisungen per E-Mail bestellen wollen, dann achten Sie bitte auf die deutliche Schreibweise der Medikamente. 

Nennen Sie den Hersteller, die Packungsgröße, Ihren Namen und Ihr Geburtsjahr um Verwechslungen zu vermeiden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir so nur Folgerezepte ausstellen können. Bei neuen Medikamenten halten Sie bitte vorher Rücksprache mit dem Arzt. Sie können die angeforderten Unterlagen dann am nächsten Werktag in der Praxis abholen.   

Aus Datenschutzgründen möchten wir Sie bitten keine Befunde/Arztbriefe etc. per Mail zu übermitteln. Aus dem gleichen Grund werden wir natürlich auch keine diesbezüglichen Auskünfte per Mail versenden. 

Mails, die die Praxis Dr. Thomas Schmitt betreffen, werden vom Spam Filter gelöscht und somit nicht weitergeleitet!

 

Ab Montag, dem 04.01.2021 wird unser Team von Herrn Dr. Nader Al-Hassan unterstützt.

Dr. Al-Hassan ist ein erfahrener Facharzt für Allgemeinmedizin und wohnt in Groß-Rohrheim.

Seine Sprechzeiten sind:  Montag und Mittwoch von 08:00-13:00Uhr und Dienstag ganztags.

Urlaub:

Dr. Baumann befindet sich vom 17.05.21 bis zum 28.05.21 im Urlaub. Vertretung macht Dr. Al-Hassan.

Brückentage:

Freitag der 14.05.21 und 04.06.21 sind sog. Brückentage nach dem vorhergehenden Feiertag. Hier sind die hausärztlichen Praxen geschlossen und die Notdienstzentralen besetzt. Wir bitten um Beachtung.

Bleiben Sie gesund!

Praxis-Telefonnummer: 06245-2998130

Fax: 06245-2998129
Notfall-Handy:  0151-64577767 (momentan leider nicht erreichbar aufgrund eines Anbieterwechsels)

Das Praxis Notfall-Handy ist für dringende Fälle, wenn die Praxis nicht besetzt ist und auch der hausärztliche Notdienst nicht erreichbar ist.  

Hier erreichen Sie direkt den Arzt! 

Die Handyverbindung ist nicht dafür gedacht außerhalb der Sprechzeiten Termine zu vereinbaren oder Rezepte zu bestellen! 

Oder mail: info@arztpraxis-dr-baumann.de  

 Wenn Sie Rezepte oder Überweisungen per E-Mail bestellen wollen, dann achten Sie bitte auf die deutliche Schreibweise der Medikamente. 

Nennen Sie den Hersteller, die Packungsgröße, Ihren Namen und Ihr Geburtsjahr um Verwechslungen zu vermeiden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir so nur Folgerezepte ausstellen können. Bei neuen Medikamenten halten Sie bitte vorher Rücksprache mit dem Arzt. Sie können die angeforderten Unterlagen dann am nächsten Werktag in der Praxis abholen.   

Aus Datenschutzgründen möchten wir Sie bitten keine Befunde/Arztbriefe etc. per Mail zu übermitteln. Aus dem gleichen Grund werden wir natürlich auch keine diesbezüglichen Auskünfte per Mail versenden. 

Mails, die die Praxis Dr. Thomas Schmitt betreffen, werden vom Spam Filter gelöscht und somit nicht weitergeleitet!

Ab Montag, dem 04.01.2021 wird unser Team von Herrn Dr. Nader Al-Hassan unterstützt.

Dr. Al-Hassan ist ein erfahrener Facharzt für Allgemeinmedizin und wohnt in Groß-Rohrheim.

Seine Sprechzeiten sind:  Montag und Mittwoch von 08:00-13:00Uhr und Dienstag ganztags.

 Urlaub:

Dr. Baumann befindet sich vom 17.05.21 bis zum 21.05.21 im Urlaub. Vertretung macht Dr. Al-Hassan.

 

 

 

(nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung!)

Vormittags:
Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Nachmittags:
Montag: 16:00 – 19:00 Uhr

Dienstag: 16:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag: 16:00 – 18:00 Uhr

Mittwochnachmittag: nur Hausbesuche

 

Hausärztlicher Bereitschaftsdienstes (ÄBD) im Kreis Bergstraße:

Telefonnummer: 116 117 (Rufnummer für ganz Hessen)

In lebensbedrohlichen Fällen rufen Sie bitte sofort den Notarzt Tel.: 112

Im Kreis Bergstraße gibt es 3 Notdienstzentralen in Heppenheim, Lampertheim und Lindenfels. Die bisherige Notdienstzentrale in Lampertheim, direkt neben dem Eingang zum Krankenhaus, bleibt an den Wochenenden, Feier und Brückentagen von 08:00- 20:00 Uhr geöffnet. Mittwoch- und Freitagnachmittag ist diese geschlossen. 

Während der übrigen Zeit ist nur die Notdienstzentrale in Heppenheim (neben dem Krankenhaus) geöffnet. Bitte nutzen Sie die ärztlichen Notdienszentralen. Auch dort können kleinere Wunden versorgt, ein EKG geschrieben werden oder eine Blutentnahme erfolgen. Die Zentralen sind mit erfahrenen Ärzten besetzt.

Suchen Sie bitte nicht gleich die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf. Diese sind jetzt schon hoffnungslos überlastet und nur den wirklichen Notfällen vorenthalten.

“ CORONA „

 

Liebe Patientinnen und Patienten,
um die Corona Pandemie einzudämmen gelten immer noch folgende Regeln:    

Bitte tragen sie eine Maske wenn sie die Praxis betreten. Sie schützen zwar damit nicht sich, aber die anderen. 

Die Eingangstür ist geschlossen. Wer unbedingt zum Arzt muss klingelt bitte.   

Sie brauchen nur ein Folge-Rezept, eine Überweisung, oder haben eine Frage  

Bitte telefonisch (06245/299 81 30) bestellen, per mail: „info@arztpraxis-dr-baumann.de“, oder per Fax (06245/299 81 29).  

Auch eine SMS auf das Notfall-Handy ist möglich (0151/64 57 77 67)

Sie können die bestellten Unterlagen am Fenster auf dem Besucherparkplatz (hier rechts um die Ecke) dann abholen.  

 

„Unnötige Arztbesuche“ sollten generell unterbleiben!   

 

Sollten Sie Fieber + Husten haben, dann bitte nicht die Praxis einfach betreten, sondern diese Beschwerden dem Personal mitteilen!  

Wir beraten Sie dann am Besten per Handy und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.  

Ein Coronafall schliesst die Arztpraxis für 2 Wochen!!! 

Kostenlose Corona-Test:

In unserer Praxis werden nur Menschen getestet die folgende Bedingungen erfüllen:   

1. Grippales Symptome (also wenigstens Fieber mehr als 38,5°, Husten und Schwächegefühl!
2. Kontakt mit einem Coronafall hatten bzw. in einer Region mit starkem Befall waren
3. die nach Rücksprache mit dem Arzt eine Empfehlung für einen Abstrich bekommen haben.   

4.Reiserückkehrer aus Regionen, die auf der rki Seite (www.rki.de) als „Risikogebiet“ vermerkt sind. 

5.Lehrer/innen und Erzieher/innen mit Abrechnung über das Kultusministerium  

6.Selbstzahler (Corona-Schnelltest mit Ergebnis in 20 Minuten; Kosten 45€) oder PCR Test (Ergebnis erst nach 48h; Kosten 90€) 

„Corona-Impfungen“

 

Wir Hausärztinnen/Hausärzte dürfen endlich mit dem Impfen gegen COVID-19 beginnen. Um unnötige, zeitaufwendige Diskussionen zu vermeiden, bitten wir Sie sich mit dem Impfstoff impfen zu lassen, den wir Ihnen empfehlen. Sollten Sie auf einen bestimmten Impfstoff bestehen, dann rücken Sie weiter nach hinten auf der Impfliste.  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zunächst alle diejenigen impfen, die bisher durch das Raster der mobilen Impfteams gefallen sind. Die Menge der Impfdosen wird, zumindest anfangs noch sehr gering sein. Vermeiden Sie bitte telefonisch einen Impftermin zu ergattern, nur weil sich das Impfzentrum nicht bei Ihnen meldet. Jeder der mobil genug ist soll sich weiterhin um einen Impftermin bei seinem zuständigen Impfzentrum bemühen.  Wir halten uns an die Corona-Impfverordnung und werden erst unsere alten und kranken Patienten impfen. 

Wir bitten Sie daher dringend, uns nicht mit Anfragen für Impftermine zu kontaktieren! Weder telefonisch, noch per mail, noch privat! 

Wir werden Sie über ein Impf-Angebot informieren, sobald dies aufgrund der verfügbaren Impfdosen und entsprechend der gültigen Priorisierung, an die wir gebunden sind, in Ihrem individuellen Fall möglich ist. 

Download Aufklärungsmerkblatt – Zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) – mit mRNA-Impfstoffen –

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Leistungsspektrum

}

Vorsorge

Vorsorgeuntersuchungen und wie sie von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden

Impfung

Impfplan für Erwachsene / Indikationsimpfung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Gesundheitscheck

Erweiterter Gesundheitscheck mit Ultraschall von Bauch u. Schilddrüse, Belastungs-EKG (auch auf dem Laufband) und ausführlicher Blutuntersuchung.

Reisemedizin

Gehen Sie mit einem geschützt auf Ihr nächste grosse Reise.